Wanderlust

Dieses Jahr hatte ich ein TFP-Shooting der besonderen Art. Das erste Mal habe ich mir der zauberhaften Ellen von Cherry Top zusammengearbeitet. Gemeinsam wollten wir ein Shooting gestalten, das nicht unbedingt einen bestimmten Stil durch das Kleid vorgibt. Losgelöst von Konventionen, sollte es ein freigeistiges Paar widerspiegeln, das gerne fremde Länder entdeckt, aber die Natur von zu Hause genauso wertschätzt.

Das sollte sich durch die Gegensätze der Stilelemente, die einerseits verwurzeln und andererseits sehr zeit geistig und frei sind zeigen. Dunkle  Rottöne, Geometrische Formen, Gold, Glas, Perserteppiche, Kompass als Tischkarten, alte Koffer Globus und alte Bücher haben für uns das Thema Wanderlust transportiert.

Als Location haben wir das Schloss Haunsberg in Oberalm bei Hallein ausgewählt. Ich bin seit Jahren mit deren Besitzer befreundet und finde, dass es mit seinen erhabenen Gemäuern perfekt für unser Shooting war. Sein Wald und die Wiese gaben uns den Bezug zur Natur, den wir für die Bilder wollten.

Schnell war klar, dass wir ein gutes Team für dieses Vorhaben benötigen.

Sandra von der Bindestelle hat durch ihren Blumenschmuck und Ideen die Dekoration abgerundet.

Verena ist eine Künstlerin, wenn es um Haare und Make-up geht. Ich arbeite schon seit Jahren mit ihr auf für Werbeproduktionen zusammen. Mit dem Airbrush wird ihre Arbeit einfach immer perfekt.

Ulrike von Magic Models hat uns zwei tolle Menschen geschickt, die vor der Kamera so natürlich miteinander umgegangen sind als kennen sie sich schon ewig. Danke an Alina und Jakob für die tolle Arbeit.

Nicole hat durch ihre Grafik den Thema  Wanderlust das passende Gesicht verliehen und hat durch ihr schöne Seele Ruhe aufs Set gebracht.

Danke auch an Lia Braut Moden aus Wien und Haftton Clothing aus Salzburg für die tolle Ausstattung.

Gleich nach dem Shooting habe ich bei Alexandra Eder meinen eigenen Hochzeitsschmuck bestellt. Sie hat mit Liebe und Fürsorge mir meinen ganz individuellen Schmuck angefertigt, der zeitlos und besonders ist.

Ich arbeite seit Jahren als Bergsport-Fotografin und für mich war daher auch wichtig den Bezug zu den Bergen für das Shooting zu bekommen. Zum Abschluss sind wir zum nur 25 min entfernten Rossfeld gefahren um das Kleid in den letzten Sonnenstrahlen scheinen zu lassen.

Für mich war es der absolut perfekt Tag. Danke an alle Mitwirkenden für euer Durchhalte vermögen und eure liebe zum Detail!

Alles Liebe

Claudia

Schloss haunsberg-Hochzeit-Hallein-Oberalm-freie Trauung-
Schloss haunsberg-Hochzeit-Hallein-Oberalm-freie Trauung-
Schloss haunsberg-Hochzeit-Hallein-Oberalm-freie Trauung-
Schloss haunsberg-Hochzeit-Hallein-Oberalm-freie Trauung-
Schloss haunsberg-Hochzeit-Hallein-Oberalm-freie Trauung-dekoration tisch hochzeit
Schloss haunsberg-Hochzeit-Hallein-Oberalm-freie Trauung-
Schloss haunsberg-Hochzeit-Hallein-Oberalm-freie Trauung-
Schloss haunsberg-Hochzeit-Hallein-Oberalm-freie Trauung-

Leave a comment

+ 74 = 83